Premium-Lektorat für Premium-Dissertationen

4 Korrektur-Durchgänge zum Preis von 1

Hallo, ich bin Wissenschaftslektor. Ich korrigiere, lektoriere und formatiere Ihre Dissertation. Und zwar schnell, gründlich und mit Lerneffekt.

Ich bin also so etwas wie eine verbesserte Version Ihrer Autokorrektur. Eine verbesserte Version Ihres Deutschlehrers. Ein Schreibcoach für Akademiker sozusagen.

Ich bin gespannt auf Ihre Arbeit!

Das bringt Ihnen unsere Zusammenarbeit

  • Systematik und Sicherheit. Wir gehen gemeinsam die letzten Schritte bis zur fertigen, druckreifen Arbeit. Mit mir als Textcoach an Ihrer Seite können Sie sich sicher sein, dass alles gut läuft auf den letzten Metern.
  • Schreiben und Überarbeitung lernen. Ich bin erfahrener Autor. Von mir gibt es nicht einfach nur „Korrektorat“ und Rechtschreibprüfung mit roten Kringeln. Ich gehe an die Substanz Ihres Textes und liefere Ihnen Feedback. Knallhartes Feedback, wenn es sein muss.
  • Geld. Ich arbeite dank jahrelanger Erfahrung sehr effizient. Dadurch bin ich in der Lage, Ihnen meine Leistungen sehr günstig im Vergleich zu anderen Lektoren anzubieten. Praktisch für Sie, denn so sparen Sie nicht nur an Nervensubstanz, sondern auch an Barem!

Übrigens: Buchen Sie Formatierung und Lektorat zugleich, und Sie erhalten kostenlosen Zugang für mein 8-stündiges Videotraining „Texte formatieren und optimieren: Das große Word-Training für Uni, Abschlussarbeiten und Beruf“ im Wert von 49,99 Euro. Gleich Voranschlag anfordern …

Was ich alles lektoriere, korrigiere, optimiere und tune

Wenn ich mit meiner Arbeit beginne, sind Sie in der Regel zu 80 % fertig und haben mir ein vollständiges Manuskript eingereicht. Aus Ihrem rohen Text schleifen wir jetzt gemeinsam eine Perle.

Das umfasst mein Lektorat:

  • Rechtschreibung und Grammatik. Natürlich korrigiere ich Ihre Arbeit in Hinsicht auf Rechtschreibung und Grammatik. Sie wählen Ihren Korrekturstil (konservativ, progressiv oder Korrektur nach Duden-Empfehlungen) und ich markiere Ihnen jeden kleinen Tipp- und Rechtschreibfehler im Dokument.
  • Zeichensetzung und Typografie. Wussten Sie, dass ein Anführungszeichen korrekterweise wie eine tiefgestellte 99 aussieht? Und nicht wie ein Zollzeichen? Oder dass ein Gedankenstrich länger ist als ein Bindestrich? In Premium-Dissertationen muss sowas sitzen. Ich korrigiere das.
  • Stil. Mein Lieblingsthema. Stilkorrektur nimmt im Rahmen meines Lektorats viel Raum ein. Moment … „Viel Raum im Rahmen einnehmen“ – wer sagt denn sowas? Genau solche Stilprobleme zeige ich Ihnen auf. Und natürlich Ihren Beamtenstil.
  • Formalien. Kennen Sie den Unterschied zwischen ebd. und a. a. O.? Ja? Viele Ihrer Kollegen nämlich nicht. Solche Formalien korrigiere ich natürlich.
  • Kognitive Verzerrungen, Logik und inhaltliche Mängel. Von mir bekommen Sie kein Fachlektorat, das können Ihre Kollegen oder Betreuer sicher besser. Was ich mache, ist aber wahrscheinlich wichtiger, denn ich zeige Ihnen Widersprüche, inhaltliche Unverständlichkeiten und auch kognitive Verzerrungen auf.
  • Layout. Wenn Sie Lektorat zusammen mit Formatierung buchen, formatiere ich Ihr Dokument sauber bis zur druckfähigen PDF. Anderenfalls führe ich Ihnen detailliert Layoutprobleme und Typografie-Mängel auf und gebe Verbesserungstipps.

Praktisch: Ihre Dissertation überarbeiten wir in insgesamt 4 Schritten. Im 1. Durchgang korrigiere ich grobe Fehler, Tippfehler, Mängel in der Zeichensetzung. Im 2. Durchgang, dem Hauptgang, lese ich sehr genau und überarbeite Stil und inhaltliche Probleme. Im 3. Durchgang überprüfen und bestätigen Sie alle meine Änderungen. Und im 4. Durchgang schaue ich noch einmal über den finalen Text, um letzte Fehlerchen auszumerzen.

Interessiert? Schreiben Sie mir

Wie lange dauert das Lektorat für eine Dissertation?

Kommt drauf an :) Auf den Umfang, auf den Zustand Ihres Manuskripts, darauf, ob ich auch formatiere usw. usf.

Angenommen, Ihre Arbeit hat einen Umfang von 200 Normseiten und Sie buchen Lektorat und Formatierung (was die meisten meiner Kunden machen). Ein typischer Ablauf sieht dann aus wie folgt:

Sie schicken mir Ihr vollständiges Manuskript zum vereinbarten Termin. Ich schicke Ihnen am Folgetag einen Layout-Vorschlag als PDF-Datei, den wir kurz besprechen.
Ich korrigiere und lektoriere und schicke Ihnen Ihre überarbeite Dissertation als Word-Datei innerhalb von 4 Tagen zurück.
Sie setzen meine Änderungsvorschläge systematisch um. Manche brauchen dafür 2 Tage. Einige Ihrer Kollegen haben sich dafür aber auch schon 2 Monate Zeit gelassen …
Sie schicken mir Ihr finales Manuskript, das ich noch einmal auf letzte Mängel überprüfe. Dann finalisiere ich das Layout und schicke Ihnen eine PDF-Datei, die Sie drucken lassen können.

Wie lange die ganze Sache dauert, kann ich am besten einschätzen, wenn ich einen Blick auf Ihre Arbeit werfe. Schreiben Sie mir. Ich schlage Ihnen einen genauen Zeitplan vor.

Zeit einschätzen lassen

Was kostet das Lektorat einer Dissertation?

So ein Premium-Lektorat muss nicht viel kosten. Ich rechne, wie die meisten meiner Kollegen, mit Seitenpreisen. Damit Sie mir Ihre Arbeit nun nicht in Schriftgröße 3 schicken, zähle ich den Umfang Ihrer Arbeit in sogenannten Normseiten. Eine Normseite umfasst 1800 Zeichen inkl. Leerzeichen. Dissertationen haben im Schnitt 200–300 Normseiten, je nach Fachbereich und Thema.

Hier meine aktuellen Preise:

LeistungPreis/Seite
Lektorat1,90 Euro
Lektorat UND Formatierung2,60 Euro

Beispiel: Ihre Arbeit hat einen Umfang von 210 Normseiten Text und Sie buchen Lektorat und Formatierung. 210 * 2,60 = 546. Sie zahlen also 546,– Euro inkl. MwSt.

Übrigens: Für mich ist auch der Sonnabend ein Werktag. Und häufig auch der Sonntag. Das heißt für Sie: Kein Wochenendaufschlag + Sie können schneller drucken lassen und meine Rechnung Ihrem Steuerberater einreichen.

Ab 300 Normseiten wird es übrigens günstiger …

Bitte fragen Sie einen Termin an. Ich schicke Ihnen ein förmliches Angebot und meinen Terminvorschlag. So haben Sie meine Preisgarantie und die Sicherheit, dass das alles glatt läuft mit Ihrer Promotionsvorhaben.

Jetzt Voranschlag einholen

Noch Fragen zum Premium-Lektorat?

Streng genommen bezieht sich ein Korrektorat ausschließlich auf die Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung. Und „Lektorat“ heißt bei den meisten meiner Kollegen, dass auch Stil und teilweise Inhalt begutachtet werden.

Bei mir ist ein Lektorat mehr. Ich korrigiere natürlich auch Rechtschreibung und Grammatik, überarbeite Stil, Zeichensetzung und Typografie Ihrer Dissertation, prüfe den Text auf kognitive Verzerrungen, Logikfehler und inhaltliche Widersprüche …

Darüber hinaus stehe ich Ihnen als Textcoach zur Seite und gehe mit Ihnen – wenn Sie das wollen – die finalen Schritte bis zur Abgabe an der Uni oder im Verlag.

Ich habe über die Jahre Dissertationen so gut wie aller Fachbereiche gelesen. Besonders häufig lese ich Arbeiten in diesen Bereichen: Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Sozial- und Geisteswissenschaften, Medizin.

Davon abgesehen lektoriere ich jeden Fachbereich allerdings gleich gut. Denn ich bin kein Fachlektor oder Ghostwriter, sondern Ihr Textcoach.

Ja, das ist es. Fragen Sie mal Ihre Profs, wer deren Bücher korrigiert und lektoriert, bevor sie gedruckt werden.

Ich selbst habe Neuere/Neueste Geschichte, Philosophie und auch Germanistische Literaturwissenschaft studiert, u. a. in Göttingen, Jena und Berlin.

Ab WS 2019 werde ich Geschichtswissenschaft sowie Management an der Uni Erfurt studieren.

Fürs Lektorat ist es aber nicht wichtig, was ich studiert habe, denn ich überprüfe Ihre Arbeit nicht in Bezug auf fachliche Korrektheit, sondern u. a. auf Logikfehler, Verständlichkeit usw.

Wir nutzen die Überarbeiten-Funktion von Word. Ich zeige Ihnen, wie die funktioniert. Dadurch arbeite ich all meine Änderungen völlig transparent ein. Sie bestätigen meine Vorschläge oder lehnen sie ab, bevor irgendetwas richtig geändert wird.

Buchen Sie Formatierung und Lektorat zugleich, formatiere ich wahrscheinlich Ihre Arbeit erst einmal, bevor ich mich an die Korrektur mache.

Details zum Ablauf teile ich Ihnen mit meinem Angebot mit.

Ich nutze ein System an Kommentaren und Hinweisen, das Ihnen dabei hilft, in Zukunft besser zu schreiben.

Mit meiner Korrektur erhalten Sie außerdem ein Protokoll, das häufige Fehler und Probleme aufzeigt. Da steht dann auch mein Gesamteindruck drin.

Bin ich Ihr Lektor? Schicken Sie mir eine Anfrage, ich schaue mir Ihre Arbeit mal an und sage Ihnen, was ich so machen kann …

Bitte schicken Sie mir ein unverbindliches Angebot und einen Terminvorschlag für die Überarbeitung meiner Abschlussarbeit per E-Mail für …

Normseiten

PS: Falls Sie vorarbeiten wollen und für einen kleinen Einblick, wie ich arbeite, hier eines der Videos aus meinem Onlinekurs „Texte formatieren und optimieren: Das große Word-Training für Uni, Abschlussarbeiten und Beruf“:

Den gesamten Kurs mit über 12 Stunden Videomaterial rufen Sie hier ab.