Dissertation entspannt publizieren

Buchsatz vom Layout-Profi

Gedruckte Dissertation

Aus einer A4-Dissertation macht man nicht mal eben ein Buch. Und dennoch hat Ihr Verlag – etwa der Shaker Verlag, der Verlag Dr. Kovač oder der Springer-Verlag – Ihnen bestimmt eine Word-Vorlage in die Hand gedrückt und gesagt „Machense mal“. Stimmt’s?

Bevor Sie ein selbstgebasteltes Buch zusammenfrickeln wollen: Lassen Sie das einen Profi machen. So eine Publikation ist für die Ewigkeit und muss perfekt, professionell, harmonisch aussehen, nicht wie ein typografischer Flickenteppich!

Was Sie davon haben, wenn ich Ihnen die Layoutarbeit abnehme? Vor allem entspannte Sicherheit! Ich kenne das Verlagsleben von innen und weiß von der Pike auf, wie man Bücher schreibt, überarbeitet, setzt und druckt. Sie sparen Zeit und Kosten, weil Sie nicht erst die Kunst der Typografie lernen müssen, und auch deshalb, weil ich günstiger arbeiten kann als ein Verlag.

Was kostet so ein professioneller Buchsatz?

Ich setze Ihre Dissertation schon ab 1,50 pro Normseite.

So individuell wie die Vorgaben der verschiedenen Verlage, so individuell können allerdings meine Preise sein. Abbildungen und Tabellen beispielsweise verursachen Mehraufwand, der in die Kalkulation einfließt. Oder Ihre Arbeit ist so umfangreich, dass ich Ihnen Mengenrabatt gewähren kann.

Beispiel: Sie wollen Ihre 200-Normseiten-Dissertation bei Kovač publizieren. 10 Abbildungen, keine Tabellen, kein Schnickschnack. Sie zahlen wahrscheinlich 250,– Euro inkl. MwSt. und bekommen von mir eine fertige PDF, die Sie Ihrem Kovač-Lektor schicken können. Die Rechnung reichen Sie Ihrem Steuerberater ein, der das alles für Sie von der Steuer absetzt.

Fordern Sie einfach ein unverbindliches Angebot an, da steht exakt aufgeschlüsselt drin, was es kosten wird und was Sie noch so zum Ablauf wissen möchten.

Jetzt Buchsatz anfragen …

Wie läuft das ab, vom Word-Dokument zum gedruckten Buch?

  1. Sie schicken eine Anfrage, ich ein unverbindliches Angebot, Sie erteilen den Auftrag und schicken mir Ihre fertige Dissertation als Word-Datei.
  2. Ich mache innerhalb von etwa 2 Werktagen eine vorläufige PDF-Druckvorlage draus. Entweder nach Ihren Vorgaben oder nach Verlagsvorgaben oder nach Layout-Standards für eineordentliches Buch.
  3. Sie schauen drüber, lassen den Verlag vielleicht auch mal schauen, und schicken mir Ihre Anmerkungen zurück.
  4. Ich setze Ihre Anmerkungen um und schicke eine neue Voransicht.
  5. Wir wiederholen 3. und 4. so lange, bis Sie sich trauen, die Druckfreigabe zu erteilen. Keine Sorge, das geht in der Regel ruckzuck.

Bitte schicken Sie mir ein unverbindliches Angebot und einen Terminvorschlag für die Überarbeitung meiner Abschlussarbeit per E-Mail für …

Normseiten